Fahrschule Kolaschnik










Ablauf der Führerscheinanmeldung

Wir haben für Sie eine kurze Checkliste zusammengestellt, so daß Sie beim Erwerb des Führerscheins Schritt für Schritt vorgehen können.
  • Der erste Schritt ist die Anmeldung bei uns, am besten gleich online.
  • Sie benötigen einen Kurs "Sofortmaßnahmen am Unfallort" bzw. einen Erste-Hilfe-Kurs, den Sie z.B. beim Roten Kreuz machen können.
  • Bitte denken Sie an einen Sehtest oder reichen Sie eine Bescheinigung ein, die nicht älter als zwei Jahre ist.
  • Für den Führerschein ist ein biometrisches Passfoto nötig. Hier (externer Link zur Bundesdruckerei) finden sie eine Hilfestellung zum biometrischen Passbild.
Wenn Sie diese vier Punkte erledigt haben, reichen Sie bitte alle Unterlagen (Erste-Hilfe, Sehtest, Paßfoto) in unserem Büro ein. Wir bereiten für Sie aus den Unterlagen einen Antrag vor, den Sie nur noch bei der für Sie zuständigen Gemeindeverwaltung abgeben müssen.

Die Behörde kann für die Bearbeitung des Antrags ca. 3-4 Wochen benötigen. Währenddessen können Sie Theorieunterricht und Fahrstunden machen. Die theoretische und die praktische Prüfung sind erst möglich, wenn der Antrag bearbeitet wurde und die bearbeiteten Papiere bei unserem TÜV in Rosenheim vorliegen.


Vorige Seite: Unsere Leistungen

© 2003 - 2015 Fahrschule Kolaschnik

[ E-Mail | Impressum und Datenschutzerklärung ]